cut-e entwickelt neuartiges Testsystem für die Sicherheit von Fahrern und Maschinenführern

„Diejenigen, deren Beruf es ist, Fahrzeuge zu lenken und Maschinen zu bedienen, müssen über ein größeres Verantwortungsgefühl im Sicherheitsbereich verfügen als andere Menschen. Schließlich kann jeder Fehler sie selbst oder andere verletzen, Geräte zerstören oder dem Ruf des Unternehmens schaden.“ erklärt Dr. Achim Preuß, Gründer und Geschäftsführer der cut-e Group.

„Aufgrund des hohen Grades an Verantwortung – und des damit einhergehenden Risikos – ist unserer Meinung nach ein konkreter Test notwendig, der genau diese Sicherheitsaspekte analysiert. Dies gilt insbesondere für die Auswahlprozesse für Berufe wie Gabelstaplerfahrer, LKW-Fahrer, Maschinenführer für Industriemaschinen oder Montage- und Reparaturarbeiter an Hochspannungsleitungen.“

Die von cut-e entwickelte Drivers Suite umfasst fünf Test mit hoher Augenscheinvalidität, die einzeln oder in jeder beliebigen Kombination eingesetzt werden können. Die Tests konzentrieren sich auf die Fähigkeiten, die notwendig sind, um sicher zu arbeiten – beispielsweise den Grad an Wachsamkeit und die Informationsverarbeitung, die jemand leisten kann und möchte. Alle Tests vermitteln einen realistischen Eindruck und verwenden Bedienfelder, Verkehrszeichen und andere Elemente, die charakteristisch für die spezifischen Berufe sind.

„Diese Tests unterscheiden sich stark von allen anderen Tests auf dem Markt, und unsere Kunden können innerhalb weniger Minuten feststellen, ob eine Person die notwendigen Eigenschaften besitzt, um ihre Arbeit sicher auszuführen – und ob infolgedessen das Unfallrisiko reduziert wird“, so Dr. Preuß weiter. Es geht nicht darum, ob jemand die Richtlinien und Verfahren kennt – es geht um diejenigen Charakterzüge und Fähigkeiten, die die Wahrscheinlichkeit von Unfällen am Arbeitsplatz entscheidend senken. Diese Tests können auch gemeinsam mit einem cut-e-Assessment genutzt werden, das die Integrität misst. Dadurch ist es möglich, ein Gesamtbild einer Person zu erhalten.“

Die Drivers Suite wurde für den Einsatz im Logistik- und Transportsektor entwickelt sowie für technische und industrielle Arbeitsplätze sowie Positionen in anderen Unternehmen, in denen Maschinen betrieben werden.

Weitere Informationen über die Drivers Suite finden Sie hier

About the Author

Aon’s Assessment Solutions entwickelt und implementiert webbasierte Tests und Fragebögen für die Personalauswahl und -entwicklung und führt jährlich 30 Millionen Online Assessments in 90 Ländern und 40 Sprachen durch. Mit seinen innovativen, intelligenten und validen psychometrischen Verfahren unterstützt Aon’s Assessment Solutions Unternehmen dabei, genau die Talente mit den Fähigkeiten und der kulturellen Passung zu identifizieren, die zum Unternehmenserfolg beitragen.

Visit Website More Content by Aon's Assessment Solutions Germany
Previous Article
cut-e und Siemens gewinnen den European HR Excellence Award im Bereich HR
cut-e und Siemens gewinnen den European HR Excellence Award im Bereich HR

cut-e, der internationale Experte für Personalauswahl und -entwicklung im Online-Assessment ist Gewinner de...

NEXT FEATURE
„Combined Benchmark Report“ von cut-e ermittelt Passung von Bewerbern zur Position
„Combined Benchmark Report“ von cut-e ermittelt Passung von Bewerbern zur Position

cut-e, der internationale Experte für Personalauswahl und -entwicklung im Online-Assessment, hat einen neue...

Subscribe to our talentNews

Subscribe